für Sie und Ihn
AYURVEDISCHE - MASSAGEN

EVIRA bietet Ihnen verschiedene Ayurvedische Traditionelle – indische « und europäische » Behandlungen an. Ayurvedische Behandlungen sind empfohlen mehrmels hintereinander durchzuführen, damit Ihren Behandlungsprotokol den richtigen Ziel erreicht in Ihrem Gesundheit und Wohlergehen. Die angezeigte Dauer bezieht sich ausdrücklich auf die puren Behandlungen.

Preis & Dauer : 30 min CHF 70 / 60 min CHF 130 / 90 min CHF 190

SAUNDARYA–AYURVEDISCHE NATURKOSMETIK

mehr lesen

Saundarya umschreibt Schönheit, Eleganz und Lieblichkeit. Eine ganzheitliche, entspannende Gesichtsbehandlung. Eine ayurvedische Gesichtsbehandlung verbindet Massage, natürliche Düfte und aromatische Essenzen und entspannende Klänge zu einem ganzheitlichen Erlebnis für Haut und Sinne. Es werden nur luxuriöse, natürliche Produkte grosszügig aufgetragen, um ein Höchstmass an Wonnen zu ermöglichen. Nach einer gründlichen Gesichtsreinigung und Peeling, werden Unreinheiten und störenden Häutchen entfernt. Um die Haut zu beruhigen wird eine feuchtigkeitsspendende Maske aufgetragen. Anschliessend wird das Gesicht, das Dekolleté und der Nacken mit einer sanften Massage gelöst. Es erwartet Sie: Reinigung, Peeling, Maske, Serum, Massage, Augenbraunkorrektur, Augen und Abschlusspflege.

Dauer & Preis: 70min CHF 120 kaufen

PITTA «VASANT-ABHYANGA»

Empfohlene Massage für PITTA «VASANT-ABHYANGA» Verwöhnen, Geniessen, Erleben

mehr lesen

Der Körper wird unter sanften Ausstreichungen und filigranen Kreisungen in der Zimmertemperatur mit duftender warmem Kräuterölen, Kokos und Olivenöl massiert. Diese Ölmassage dient der Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Die Massage ist entspannend, ausgleichend, energiespendend und heilend. Zudem erhält der Körper ein hohes Mass an vitaler Kraft und Lebensfreude zurück.

Dauer & Preis:  ca. 60 min 130CHF kaufen

ABHYANGA

mehr lesen

Äusserst wohltuende, entspannende Ölmassage mit gewärmten Kräuterölen, abgestimmt auf die individuelle Konstitution (Prakriti) einer Person, Harmonisiert  und erlaubt zu ausgleichen die Körperenergien « Doshas » und die Chakras (Energie Punkte). Wirkungen : Verlangsamt den Alterungsprozess, Ernährt die Gewebe, Hilfreich beim Hauterkrunken, Schlafstörungen, Sehstörungen, Feuchtigkeistspendennt, Bietet volkomenne Entspannungen. Informationen, indem Sie hier klicken

GARBHINI-ABHYANGA

mehr lesen

Die ayurvedische 2-Seelen berührende Behandlung (Sanfte Spezielle Ganzkörpermassage) Die ayurvedische Schwangerschaftsmassage ist ein besondere Erfahrung. Sanft und behutsam durchgeführt, wirkt sie sich körperlich und emotional positiv auf den gesamten Körper aus. Sie vermindert Spannungen in den Gelenken und in der Muskulatur, verstärkt Muskeln als Vorbereitung auf die Arbeit während der Entbindung und macht die Haut elastischer. Der Körper wird einfühlsam auf die Entbindung vorbereitet und auch auf das Ungeborene Baby haben die ausstrechenden Berührungen eine positive Wirkung. Sie hilft auch der werdende Mutter, sich wohler und schöner zu fühlen. Während der Schwangerschaft sind werdende Mütter mit ihrem Kind so eng verbunden, wie später nie wieder. Die Mutter kann sich in den Momenten der Entspannung gut auf das neue Leben einstimmen und es entsteht eine intensive Mutter-Kind-Beziehung, die bis weit nach der Geburt Einfluss nimmt. Ob die Kommunikation anregend oder beruhigend, sie wird immer im Wechselspiel mit dem Pulsschlag der Mutter und der eigenen Nabelschnur wahrgenommen.

PADABHYANGA « KANSU » KAASH

mehr lesen

Ist eine äußerst wohltuende und entspannende Massage, bei der nicht nur die Füße, sondern auch die Unterschenkel und Knie mitbehandelt werden. Die Massage mit warmem Ghee (geklärtes Butterfett) regt alle Organe, sowie den Energiefluss an und hilft,  die Selbstheilungskräfte in Gang zu bringen. Der Hitzezustand  wird auf sanfte Weise reguliert und die Tiefenentspannung sowie die Stärkung des gesamten Körpers (Organismus) wird gefördert. Das Massieren der Füße  hilft bei Schlaflosigkeit, Nervosität, inneren Unruhezuständen,  sowie Taubheitsgefühl in den Füßen.  Durch die feinstoffliche Verbindung der Fußsohle mit den Augen wird das Sehvermögen durch die Behandlung verbessert. Neben dem pflegenden Aspekt hat Padabhyanga eine sehr gute Wirkung auf das vegetative Nervensystem und fängt bei Erschöpfungszuständen Körper und Seele auf. Das Massieren der Beine gibt Bauch und Becken neue Energie, unterstützt den Dickdarm in seinen Funktionen und regt den Kreislauf an. Die Füße werden zärtlich gestärkt während der 60-minütigen Behandlung exklusive Nachruhezeit. Mit warmem Öl werden Füße und Waden bis zu den Knien sanft ausgestrichen, geknetet und mittels einer zum Programm gehörenden Druckpunkttherapie auf sogenannte Marma-Punkte wieder leicht und beweglich. Über das Ventil Reflexzonen der Füße nimmt die Padabhyanga MASSAGE Kontakt mit dem gesamten energetischen System des Körpers auf. Die Padabhyanga zeigt eine äußerst beruhigende und ausblancierende Wirkung.

MUKABHYANGA

mehr lesen

Gesichts, Kopf und Décolletémassage Wer im Alltag viel Stress ausgesetzt ist, leidet häufig unter einem Druckgefühl im Kopf- und Stirnbereich. Mukabhyanga, eine Gesichtsmassage der indischen Heilkunst Ayurveda, kann gegen Kopfschmerzen und Stirndrücken wahre Diese Wanne danach wird mit dementsprechende Heilöl gefüllt und warm gehalten. Da Sie einige Zeit in Bauchlage verbringen müssen und sich mit der Wanne auf dem Rücken nicht bewegen dürfen, ist eine bequeme Lage besonders wichtig. Die Behnadlung endet mit einer Rückenmassage. Da die Wanne einen kleinen Bereich erfasst, ist diese Therapie besonders sinnvoll bei einem klar lokalisierten Schmerzpunkt, z.B. bei einem Bandscheibenvorfall. Sie sollten mehrfach an aufeinander folgenden Tagen durchgeführt werden.

KADI VASTI – Rücken Ölwanne

mehr lesen

Kadi = Rücken-Lendenwirbelsäule « Sitz von Apana Vata Vasti = Blase, etwas für längere Zeit behalten Aus Kichererbsenmehl und Wasser wird ein Teig geknetet und auf dem Rücken an der schmerzhaften Stelle zu einer sogennante « Wanne » geformt und aufgedrückt. Wunder wirken. Die Energie der Massage sollte durch Ihren gesamten Körper fließen – vom Kopf bis in die Zehenspitzen. Zudem dient Mukabhyanga der Hautpflege. Die sanfte Gesichtsmassage mit warmem Öl löst alte Hautschuppen, regt die Durchblutung und die Zellerneuerung an. Anschließend sollten Sie sich rundum wohlfühlen – und das auch ausstrahlen.

ELAKIZHI – PODIKIZHI PATRAPOTALA

mehr lesen

Auch Taubheit, Zittern, Lähmungszustände, Krämpfe und Verspannungen sowie rheumatische Arthritis werden mit Ela Kizhi behandelt. (Frische Pflanzen in Kombination mit ayurvedischen Kräutern kommen zum Einsatz) Entspannende – Heilende Massage. Elakizhi – Podikizhi ist eine nach frischen Kräutern duftende, grüne, heilende Massage, die sehr gut gegen Schmerz-Zustände einzusetzen ist, bei Bandscheibenvorfall, Schmerzen im unteren Rücken und Muskelkater. Die Massage unterstützt die Haut in allen ihren Funktionen und verbessert ihren Gesundheitszustand, was sich im Erscheinungsbild der Haut spiegelt – in Farbe, Textur und Ausstrahlung. Der Körper oder Körperteile wird mit geeignetem, therapeutischem Öl massiert. dann beginnt Ela Kizhi, die massage mit den Kräuterbeuteln. Die warmen Beutel, gefüllt mit in Öl gerösteten Kräutern und unterstützenden Gewürzen, werden dabei rythmisch auf die Haut gepresst und wieder gelöst. So wird der ganzen Körper gleichmässig behandelt, in den Stellungen der Abhyanga-Massage. Das therapeutische Öl, füllig angereichert mit den Wirkstoffen der frischer Kräuter, dringt tief in die Hautschichten ein. Es wird empfohlen, die Behandlung mindestens 5-7 Tage anzusetzen.

PAGATCHAMPI – Beinmassage

mehr lesen

Erdet das Körpergefühl, begünstigt die Selbstreinigung des Organismus und beruhigt das vegetative Nervensystem. Ausgezeichnet für Personen, die an chronischer Übermüdung leiden und solche, die viele kopflastige Arbeit leisten. Der Vorteil hierbei ist , bringt ins Gleichgewicht: Leber, Niere, Gallenblase, Magen, Dünndarm und Blase. Pagatchampi ist besonders vorteilhaft für Durchblutungsstörungen, schwere Beine, aber nicht in Fällen von Krampfadern empfohlen. Patgatchampi eignet sich hervorragend für Menschen mit chronischen Müdigkeit leiden und eine Menge auf der intellektuellen Ebene arbeiten, weil sie in das Land bringt. Pagatchampi bringt eine Leichtigkeit Zustand Bein wie eine Fahrt auf See, im Wasser.

SHIROABHYANGA – Kopfmassage

mehr lesen

Ayurveda betrachtet den Kopf als das „Tor des Himmels“ Shiroabhyanga ist eine ayurvedische Kopf- und Schultermassage, die beruhigend und entspannend wirkt. Sie harmonisiert alle drei Doshas Vata, Pitta und Kapha. Ihre Wirksamkeit zeigt sich durch den Abbau von Stress, Nervosität und innerer Anspannung. Shiroabhyanga lässt Anspannung aus dem Körper fließen Genießen Sie bei dieser Massage einfühlsame Berührungen und Streichungen vom Kopf bis in den Nacken. Spüren Sie, wie die Energie der Massage durch den gesamten Körper fließt, jegliche Anspannung entweicht und Sie zu innerer Ruhe und Gelassenheit finden. Ihr Kopf wird frei und Blockaden in den unterschiedlichen Haut- und Muskelschichten lösen sich. Haben Sie mit Schlafproblemen oder Kopfschmerzen zu kämpfen? Auch hier kann eine Shiroabhyanga, die besänftigend auf das gesamte Nervensystem wirkt, Linderung verschaffen. “Wird eine regelmäßige Ölmassage im Kopfbereich durchgeführt, stärkt dies Haare und Haarwurzeln; die natürliche Haarfarbe wird bewahrt, und die Gesichtshaut dankt es mit strahlender Schönheit; alle Sinnesorgane werden geschärft; ein erholsamer Schlaf und emotionale Ausgeglichenheit werden gefördert, Kopfschmerzen verschwinden.” Ein Zitat aus dem ayurvedischen Lehrbuch Charak Samhita

KADI/UPANAHASVEDA – Rückenmassage

mehr lesen

Eine Rückenmassage wirkt wohltuend und entspannend. Wer sich etwas besonders Gutes tun möchte, der sollte einmal Kadi/Upanahasveda ausprobieren. Kadi/Upanahasveda, die ayurvedische Rückenmassage, ist eine kräftige und gleichzeitig sanfte Massage, bei der die Muskeln von der Hüfte bis zum Scheitel gelockert und Blockaden gelöst werden. Erlaubt Linderung bei Verspannungen, einem Hexenschuss oder Beschwerden mit dem Ischiasnerv. Entspannend und wohltuend bei Stress. Während der Rückenmassage kommen verschiedene warme Öle zum Einsatz. Die Ayurveda-Massagegriffe bei dieser Behandlung hilft dem Körper zu Entschlacken, die Selbstheilungsprozesse und das Immunsystem wird angeregt. Die Tiefenwärme entspannt zusätzlich die Rückenmuskulatur und transportiert durch den Schweiß auch schädliche Stoffe aus dem Körper.

GARSHAN – Seidenhandschuhmassage

mehr lesen

Garshan-Massage ist die Ayurveda Trockenmassage für den ganzen Körper mit Rohseidehandschuhen. Die Garshan Massage wird im Ayurveda besonders zur Aktivierung and Anregung verwendet und gilt als besonders geeignet bei Kapha Konstitution. Es verbessert das Hautbild, die Durchblutung, kräftigt und stärkt das Gewebe, entfernt Ama (Stoffwechselschlanken) und Cellulite. Garshan eignet sich besonders für Kapha Konstitution Bei Pitta wird nur begrenzt verwendet, da der Kreislauf stark angeregt wird und Hitze entsteht. Klassisch wird Garshan beginnend von den Füßen an nach oben gearbeitet und speziell die Problemzonen bearbeitet. An den Extremitäten mit langen Streichungen und an den Gelenken kreisförmig. Massiert wird je nach Gewebe mit etwas mehr oder eben weniger Druck. Kontraindikationen:  Krampfadern, Bluthochdruck, Schwangerschaft, Menstruation Bei der Garshan Massage wird darauf geachtet, dass Brust, Hals, Herz und Gesicht ausgespart werden. Nach der Garshan Massage werden Sie sehr gut mit Mandelöl eingerieben, das schützt und pflegt die Haut ganz besonders. Garshan hat auch einen Peelingeffekt, da kleine Hautschuppen einfach mit entfernt werden.

OHRENKERZENBEHANDLUNG

mehr lesen

Eine Rückenmassage wirkt wohltuend und entspannend. Wer sich etwas besonders Gutes tun möchte, der sollte einmal Kadi/Upanahasveda ausprobieren. Kadi/Upanahasveda, die ayurvedische Rückenmassage, ist eine kräftige und gleichzeitig sanfte Massage, bei der die Muskeln von der Hüfte bis zum Scheitel gelockert und Blockaden gelöst werden. Erlaubt Linderung bei Verspannungen, einem Hexenschuss oder Beschwerden mit dem Ischiasnerv. Entspannend und wohltuend bei Stress. Während der Rückenmassage kommen verschiedene warme Öle zum Einsatz. Die Ayurveda-Massagegriffe bei dieser Behandlung hilft dem Körper zu Entschlacken, die Selbstheilungsprozesse und das Immunsystem wird angeregt. Die Tiefenwärme entspannt zusätzlich die Rückenmuskulatur und transportiert durch den Schweiß auch schädliche Stoffe aus dem Körper. (Nur mit anderen Behandlungen buchbar) Geniessen Sie die würzige Kräuter- und Honigdüfte und das sanfte Knistern der Ohrkerzenflamme. Gönnen Sie sich diese intensive, wohltuende Erfahrung und gewinnen Sie Ausgeglichenheit und Ruhe. Hilfreich auch bei Tinnitus Problemen.

Dauer & Preis:  30min CHF 35 Kaufen

OHRENKERZENBEHANDLUNG MIT KOPFMASSAGE

mehr lesen

Lassen Sie sich nach der Ohrenkerzenbehandlung zum Abschluss mit einer wohltuende Kopfmassage die Seele baumeln.

Dauer & Preis: 45min CHF 85 Kaufen

GWARAPATHA Aromaöl-Ganzkörpermassage

mehr lesen

Das Aroma-Ölmassage lässt Sie vollkommen entspannen. Sie wählen aus verschiedenen Düften Ihre Favoriten aus und ich bringen Sie mit einer entspannenden Ganzkörper-Massagetechnik in die Erholung. Es soll die pure Verwöhnung für alle Sinne sein. Der Körper wird sanft berührt, ätherische Öle und ihre unterschiedliche Duftentfaltung stimulieren das Wohlbefinden.

MANUELLE LYMPHDRAINAGE MASSAGE

mehr lesen

Die Manuelle Lymphdrainage ist keine klassische Massage, sondern vielmehr eine Drainage, welche die Funktion des Lymphsystems positiv beeinflusst. Sie bietet ausserdem eine vollkommene Entspannung an.

Dauer & Preis:  ca. 60 min CHF 130 kaufen

AYURVEDISCHE HOT STONE MASSAGE

mehr lesen

Die Hot-Stone-Massage auch Warmsteinmassage – die verwendeten Steine sind angenehm warm, die warmen Steine werden auf den Körper gelegt und mit warmen Kräuteröl und Steinen wird der Körper sanft massiert. Die Wärme der Steine wirkt dabei unterstützend und entspannend.

SUAMA

Ayurvedische Detox-Massage / Entgiftung und Entschlackung

mehr lesen

Den Körper durch eine Kur wieder in Balance bringen, ihn befreien von unnötigen Giften und die Muskulatur entspannen lassen – das verspricht Detox. Unser Körper wird ständig durch Umweltgifte belastet. Hinzu kommen Bewegungsmangel, Stress und ungesunde Ernährung, die ihn zusätzlich strapazieren. Eine Detox-Massage kann Ihnen dabei helfen, Ihren Körper zu reinigen und zu entschlacken. Die Gifte werden über die Energiebahnen aus dem Körper geschwemmt und freigelassen. Eine Detox-Massage lässt sich grossartig mit einer Schönheitsroutine nach dem Mondkalender vereinbaren: am besten soll die Massage bei Neumond funktionieren, denn genau dann kann sie ihre entgiftende Wirkung entfalten. Der Grund: Bei Vollmond wird vom Körper alles intensiver aufgenommen, fettiges Essen wirkt dann besonders giftig für den Körper. Bei zunehmendem Mond wirkt die Massage aufbauend, nährend bei Vollmond und entwässernd bei abnehmendem Mond. Der Körper wird bei einer Detox-Massage, auch Rubbelmassage genannt, strapaziert. Er muss arbeiten, während an ihm Massagetechniken ausgeübt werden, die nicht gerade sanft sind. Diese Handgriffe sind wichtig, um Einlagerungen im tiefen liegenden Gewebe zu aktivieren. Um die Durchblutung zu fördern, das Lymphsystem anzuregen und Hautschuppen zu lösen, wird mit rauen Handschuhen massiert. Das Ziel ist die Ausscheidung von Giften. Nachdem;

Entschlackungsmassage

Nach der Detox-Massage folgt die Entschlackungsmassage. Bei dieser Behandlung wird eine heisse Honig-Öl-Mischung verwendet, die fest in jedem Körperteil massiert wird. Angefangen wird hierbei mit den Armen und Beinen, danach geht es weiter mit dem Kreuz. Wichtig ist, dass dann die Meridiane massiert und ausgestrichen werden, um den Lymphfluss zu aktivieren und den Stoffwechsel anzuregen. Für diese Massage wird Honig, Aloe Veragel und warmem Öl verwendet, um möglichst tief in die Haut einzudringen und die Wirkung vollkommen entfalten zu können. Die Wärme sorgt dafür, dass die Inhaltsstoffe von Honig, Aloe Vera und Öl die Giftstoffe und Schlacken aus dem Gewebe lösen. Es folgt anschliessend die Entspannungsphase mit leiser Musik. Sie werden mit einem Heilstein auf dem Bauch in warme Handtücher und Kuscheldecke eingewickelt. Dieser Wickel nennt sich Leberwickel, durch diesen wird die Durchblutung der Leber unterstützt. Eine Wärmelampe über Sie sorgt für die restliche Wärme und die pure Entspannung. Abschliessend wird der Honig mit Salzwasser abgewaschen. Im besten Fall wurde der Verdauungstrakt durch die Detox-Massage angeregt – auch so werden weitere Giftstoffe vom Körper ausgeschieden. Trinken Sie viel stilles Wasser, Smoothies oder Kräutertee – keinen Alkohol. Ruhen Sie sich aus und nehmen Sie nur noch eine Mahlzeit zu Ihnen. Sollten Sie am nächsten Tag mit leichten Gelenkschmerzen aufwachen, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass die Entgiftung erfolgreich war.

JAMBIRA PINDA SVEDA

Bolismassage mit frischer Zitrone & Kokos

mehr lesen

Die Jambira Pinda Sveda wird im Ayurveda zur Entschlackung, zur Cellulite minderung und gleichzeitig zur Belebung des Organismus eingesetzt. Die Wärme entspannt die Muskeln und öffnet die Poren. Die kreisenden und streichenden Bewegungen regen den Lymphfluss und den Stoffwechsel an. Bietet sowohl auch vollkommene Entspannung. Dies ist eine Form der ayurvedischen Kräuterstempelmassage. Sie gehört zu den Wärmebehandlungen und fördert somit den Schweissfluss. Dafür werden warme befüllte Baumwollsäckchen in kreisenden und streichenden Bewegungen über den Körper geführt. Die Kräuterstempel oder Säckchen werden im Ayurveda als Bolis bezeichnet. Bei der Jambira Pinda Sveda besteht die Füllung klassischerweise aus Kokos und Zitronenscheiben. Die Wirkung ist dabei einmal auf die Wärme und einmal auf die Inhaltsstoffe der Kräuterstempel-Füllung zurückzuführen. Die Füllung der Kräuterstempel besteht bei der Jambira Pinda Sveda hauptsächlich aus Zitronen und Kokos. Zudem wird Sesamöl beigemengt. Es macht die Bolis gleitfähiger auf der Haut und erleichtert die Erwärmung. Eine alternative Zusammensetzung besteht aus Limetten, Kokos und Senföl beim stärkeren Gewicht.

Preis & Dauer : 30 min CHF 70 / 60 min CHF 130 / 90 min CHF 190