Vegetarischer Ayurveda-Kochkurs in Tübach

CHF55,00

Anzahlung

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: ayur-Vegetarischer-Ayurveda Kategorie:

Beschreibung

Ayurveda – das ist die tausende Jahre alte indische Lehre vom Leben. Die ayurvedische Ernährung aber ist so modern, wie sonst kaum eine! Nach ihrem Verständnis ist jeder Mensch in seinen Bedürfnissen höchst individuell. Entdecken Sie in unserem Ayurveda-Kochkurs in Tübach die Geheimnisse der Konstitutionstypen und kosten Sie exotische Gerichte: die schmecken nicht nur lecker, sondern sorgen auch für mehr Wohlbefinden!

Seien Sie ganz in Ihrem Element!

Schon vor tausenden von Jahren entdeckten die Veden, die Weisen des alten Indien, dass die Menschen ganz unterschiedliche Stoffwechseltypen

(die sogenannten Doshas) besitzen: das manche einen höheren Kalorienverbrauch haben, manche gerne scharf essen, manche abends keinen Bissen mehr herunterbringen. Diese verschiedenen Konstitutionstypen führten Sie zurück auf die 5 Elemente, aus denen sich alles zusammensetzt – und entwarfen daraufhin eine individuelle Ernährungslehre für jeden Menschen, der in seiner Zusammensetzung einzigartig ist.

Damit unterscheidet sich die ayurvedische Ernährungsweisheit von den unzähligen Diäten und Dogmen, die eines gemeinsam haben: sie scheren alle Menschen über einen Kamm und befehlen, abends keine Kohlenhydrate mehr zu essen oder fünf kleine Mahlzeiten am Tag zu sich zu nehmen.

Ayurveda ist anders – jedes Individuum verträgt bestimmte Speisen besser oder schlechter, mag süsse oder salzige Speisen und verbrennt mehr oder weniger Kalorien.

Entdecken Sie bei unserem Ayurveda-Kochkurs in Tübach inspirierende Anregungen aus der ayurvedischen Küche, kosten Sie verschiedene Gewürzmischungen, kochen Sie typisch ayurvedische Gerichte, die für jeden Dosha-Typ geeignet sind und alle Elemente vereinen.

Und vor allem: lassen Sie sich überraschen, wie lecker und bereichernd die Rezepte, Zutaten und Kräuter sind, mit denen Sie etwas Abwechslung in Ihren alltäglichen Speiseplan bringen können!

Begeben Sie sich mit unserem Kochkurs auf eine kulinarische-ayurvedische Reise!

Man ist nicht, was man isst, sondern was man verdaut (Caraka Samhita)

Lassen Sie sich einweihen in die verschiedenen Doshas (Konstitutionstypen):

  • Vata steht für die Elemente Luft und den Äther.
  • Pitta repräsentiert das Feuer.
  • Kapha steht für Erde und Wasser.

Lassen Sie sich ebenfalls inspirieren, wie die ayurvedischen Rezepte unsere Ess- und Kochgewohnheiten anregen und bereichern können und erfahren Sie mehr über die sogenannten 6 Geschmacksrichtungen „Rhasas“:

  • süss „madhura“
  • sauer „amla“
  • salzig „lavana“
  • scharf „katu“
  • bitter „tikta“
  • herb „kashaya“

Sowie über die Rolle und die wohltuende Wirkung der Gewürze in der ayurvedischen Küche und schnuppern Sie sich durch Curry, Fenchel, Kardamom und Co.

Zusätzliche Information

Art der Leistung

23Okt, 24Okt