PADABHYANGA «KANSU» KAASH

CHF70,00CHF190,00

Dauer : 30min

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: ayur5-30min Kategorie:

Beschreibung

Ist eine äußerst wohltuende und entspannende Massage, bei der nicht nur die Füße, sondern auch die Unterschenkel und Knie mitbehandelt werden.
Die Massage mit warmem Ghee (geklärtes Butterfett) regt alle Organe, sowie den Energiefluss an und hilft,  die Selbstheilungskräfte in Gang zu bringen.

Der Hitzezustand  wird auf sanfte Weise reguliert und die Tiefenentspannung sowie die Stärkung des gesamten Körpers (Organismus) wird gefördert.
Das Massieren der Füße  hilft bei Schlaflosigkeit, Nervosität, inneren Unruhezuständen,  sowie Taubheitsgefühl in den Füßen.  Durch die feinstoffliche Verbindung der Fußsohle mit den Augen wird das Sehvermögen durch die Behandlung verbessert.

Neben dem pflegenden Aspekt hat Padabhyanga eine sehr gute Wirkung auf das vegetative Nervensystem und fängt bei Erschöpfungszuständen Körper und Seele auf. Das Massieren der Beine gibt Bauch und Becken neue Energie, unterstützt den Dickdarm in seinen Funktionen und regt den Kreislauf an. Die Füße werden zärtlich gestärkt während der 60-minütigen Behandlung exklusive Nachruhezeit. Mit warmem Öl werden Füße und Waden bis zu den Knien sanft ausgestrichen, geknetet und mittels einer zum Programm gehörenden Druckpunkttherapie auf sogenannte Marma-Punkte wieder leicht und beweglich. Über das Ventil Reflexzonen der Füße nimmt die Padabhyanga MASSAGE Kontakt mit dem gesamten energetischen System des Körpers auf. Die Padabhyanga zeigt eine äußerst beruhigende und ausblancierende Wirkung.

Zusätzliche Information

Art der Leistung

Dauer : 30min, Dauer : 60min, Dauer : 90min